Wir suchen dich für die Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)!

Das Unternehmen

Die Netcom Connected Services GmbH ist ein dynamisches Unternehmen im Bereich Nachrichten-technik/Kommunikationslösungen insbesondere für Kunden mit hohen Ansprüchen. Unser Leistungs-spektrum umfasst Projekt- und Ingenieurdienstleistungen, Netzwerk- und Kommunikationslösungen sowie Serviceleistungen rund um das Thema kritische Infrastrukturen.

Unser Geschäft zeichnet sich durch technologische Kompetenz, sehr hohe Flexibilität und großen Gestaltungs- und Entwicklungsspielraum der Mitarbeiter aus. Unser Unternehmen verfolgt eine stabile, moderate, organische Wachstumsstrategie.

Deine Aufgaben

Fachinformatiker mit Spezialisierung auf die Systemintegration sind die Spezialisten für das Aufbauen und Einrichten ganzer Rechnersysteme für die Kunden. Sie übernehmen dementsprechend nicht nur Softwareaufgaben, sondern kümmern sich auch um die PCs, Server und die Vernetzung untereinan-der. Daher bist du auch die erste Ansprechperson, sollte ein Rechner abstürzen und nicht mehr funkti-onieren, und bietest Reparaturservices an. Du schulst Kunden im Betrieb und in den wichtigsten War-tungsaufgaben für die IT und bist immer der richtige Ansprechpartner, falls neue PCs angeschafft und eingerichtet werden müssen. Nach der Ausbildung zum Fachinformatiker ist vor der Ausbildung – denn die IT-Branche entwickelt sich mit jeder Grafikkarte und jedem Programm weiter und wer hier stehen bleibt, hat beruflich langfristig das Nachsehen. Das heißt, dass du dich häufig auch nach Fei-erabend noch mit Fachliteratur beschäftigen solltest. Da diese oft auf Englisch ist, solltest du ent-sprechende grundlegende Fremdsprachenkenntnisse mitbringen. Der Schlüssel für eine Karriere im Informatikbereich liegt dann in der Beherrschung wichtiger Programmiersprachen und der Kenntnis des Marktes. Hier kannst du viel Eigeninitiative einbringen, die sich am Ende mehr als auszahlen wird.

Die Einsatzfelder sind vielseitig und äußerst abwechslungsreich.
Neben den IT-relevanten Kenntnissen werden in der Berufsausbildung auch kaufmännische und be-triebswirtschaftliche Grundkenntnisse vermittelt.

IT-Systemelektroniker

Ausbildungsschwerpunkte

Allgemeinbildende Fächer wie Deutsch, Englisch und Sport stehen auf dem Stundenplan. Den Kern machen allerdings die berufsspezifischen Fächer aus, in denen sich angehende Fachinformatiker für Systemintegration unter anderem mit IT-Systemen, dem Programmieren, Fachenglisch, Controlling und Rechnungswesen beschäftigen. Es werden auch fachrichtungsübergreifende Kenntnisse erlernt, zum Beispiel aus den Bereichen Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht, Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes, Sicherheit und Gesundheitsschutz, Umweltschutz und vernetztes Zusammenar-beiten unter Nutzung digitaler Medien.

IT-Systemelektroniker

Voraussetzungen

  • mittlere Reife oder Abitur
  • gute Kenntnisse in Mathematik und Physik
  • sicher in der deutschen Rechtschreibung
  • Englischkenntnisse
  • handwerkliches Geschick
  • Erfahrung mit elektronischen Medien
  • Zuverlässigkeit, Eigeninitiative, Selbstverantwortung
  • Flexibilität und Mobilität

Das bieten wir dir:

  • Attraktive Ausbildungsvergütung
  • Übernahme bei guter Leistung im Betrieb und in der Berufsschule.
  • Vielfältige, berufliche Möglichkeiten und Aufstiegschancen, Weiterbildung zum Meister/Techniker, etc.
  • Unternehmensinterne Schulungsmaßnahmen, angelehnt an den Berufsschulunterricht.
  • Während der Ausbildung wirst Du persönlich durch einen Lernbegleiter und einen Ansprechpartner im Betrieb betreut.

Interessiert? Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Die Ausbildung beginnt spätestens am 01.09. Gerne nehmen wir aber auch Bewerbungen an, die sich nicht mit diesem Datum vereinbaren lassen. Sende uns bitte Deine kompletten Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse), unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail oder postalisch: Heidemarie.Pfeiffer@netcom-cs.de

Jetzt bewerben